IntegrationSenden von Ereignissen

Senden von Ereignissen

Das SDK ermöglicht das Senden von Ereignissen aus dem Serverbereich Ihrer Website an Finteza, einschließlich Nutzeraktionsdaten, Datenbankstatus, Leistungsindikatoren usw. Die Methode FintezaAnalytics::event() ist dafür verantwortlich.

// import
include"{SDK_PATH}\finteza-analytics.php" );
 
// send an event
FintezaAnalytics::event( array(
    'name' => '{EVENT}',
    'websiteId' => '{WEBSITE_ID}'
) );

Binden Sie die SDK-Datei ein, indem Sie ihren Pfad in {SDK_PATH} angeben. Rufen Sie dann FintezaAnalytics::event() mit den folgenden Parametern auf:.

Parameter

Typ

Beschreibung

name *

string

Ereignisname. Die maximale Länge beträgt 128 Symbole.

websiteId *

string

Website ID. Sie kann in den Website-Einstellungen (ID-Feld) des Finteza-Panels erhalten werden.

url

string

Die Adresse des Finteza-Servers. Sie sollte in den allermeisten Fällen nicht geändert werden.

referer

string

Alle Ereignisse sind an Zähler (Websites) auf der Finteza-Seite gebunden, indem sie die websiteId verwenden. Das System stellt sicher, dass ein Host, von dem ein Ereignis eingetroffen ist, dem Zählerhost entspricht (angegeben in den Website-Einstellungen des Finteza-Panels). Dies verhindert, dass sich der Traffic aufbläht.

 

Standardmäßig wird beim Senden von Ereignissen ein Host angegeben, auf dem das SDK arbeitet (automatisch definiert). Bei Bedarf können Sie ihn über den Parameter referer neu definieren.

* – erforderliche Parameter.

Zusätzliche Daten der Ereignisparameter #

Bei Ereignissen, die an Finteza gesendet werden, können Sie zusätzliche Daten als Parameter angeben, z.B. eine Art von Kaufware, Preis, Währung usw.

FintezaAnalytics::event( array(
    'name' => '{EVENT}',
    'websiteId' => '{WEBSITE_ID}'
    'unit' => '{UNIT}',
    'value' => '{VALUE}'
) );

Legen Sie den Ereignisnamen und die Website-ID fest und geben Sie dann weitere Parameter an:

Parameter

Typ

Beschreibung

unit

string

Parameter-Maßeinheiten, z.B. USD, Positionen, etc. Die maximale Länge beträgt 32 Symbole.

Wert

Nummer

Parameterwert. Die maximale Länge beträgt 64 Symbole.

Beispiel:

FintezaAnalytics::event( array(
    'name' => 'SERVER+TRACK+PURCHASE',
    'websiteId' => 'sbnopromrvdebluwjzylmbhfkrmiabtqpc'
    'unit' => 'USD',
    'value' => '100'
) );